Zu Inhalt springen
Herzlich Willkommen im UvV-Shop.de für Absperrtechnik, Unfallverhütung! Kostenlose Lieferung ab 25 Euro
Willkommen im UvV-Shop.de für Absperrtechnik- Kostenlose Lieferung ab 25 Euro

Orafol Kfz-Warnmarkierung weiss/rot 141 mm x 1 m (Zuschnitt) Typ 5921M

SKU ORA-1MR141

Lieferzeit 2-5 Werktage

Angebot 33% Angebot 33%
Original Preis €23,90
Original Preis €23,90 - Original Preis €23,90
Original Preis €23,90
Preis €15,90
€15,90 - €15,90
Preis €15,90
Preis inkl. 19% MwSt.

Produktbeschreibung

Orafol Kfz-Warnmarkierung weiss/rot 141 mm x 1 m (Zuschnitt) Typ 5921M

Orafol Kfz-Warnmarkierung, weiss/rot, 141 mm breit, 1 Meter als Zuschnitt, rechtsweisend Typ 5921M

  • weiss/rot, 141 mm breit,
  • 1 Meter als Zuschnitt, wenn Sie mehr als 1 Meter bestellen wird dies immer am Stück geschnitten (also 3 Stück = 3 Meter am Stück)
  • rechtsweisend (Waagerecht betrachtet!) oder
  • linksweisend (Waagerecht betrachtet!)

entspricht den Anforderungen der DIN 30710

  • einfaches Aufbringen durch selbstklebende Rückseite
  • reflektiert auch bei Nässe
  • beständig gegen schwache Säuren, Salze und Alkalien
  • Resistent gegen gelegentliche Benzinspritzer
  • Rechtsweisende oder Linksweisende (Waagerecht angebracht)  141 mm breite Orafol Kfz-Warnmarkierung 5921M nach DIN 30710 zur Kenntlichmachung von Fahrzeugen mit Sonderrechten nach § 35(6) StVO,wie z.B. Winterdienstfahrzeuge, Straßenreinigung etc. Mit Kennzeichnung 'Oralite 5921M DIN 30710 & TP ESC B 14303'. Speziell für lackierte und glatte Fahrzeugoberflächen, mittels Wärme wieder ablösbar.
  • Einfaches Aufbringen durch selbstklebende Rückseite reflektiert auch bei Nässe
  • Zu erwartende Nutzungsdauer bei fachgerechter Verarbeitung: 5 Jahre - Keine Kantenversiegelung erforderlich
  • Reflexfolie (RA 2, C, 0,28 mm) - beständig gegen schwache Säuren, Salze und Alkalien und gelegentliche Benzinspritzer
  • Zertifiziert nach ECE 104, Klasse F + Zertifiziert nach ECE 70, Klasse 5 + Zertifiziert nach DIN 30710 und TPESC. Das Produkt erfüllt die Verordnung EU 2015/208